Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Stahleigenschaften und Geschichte
Siedepunkthöhe
Dumb Mitt Romney Zitate

Einrichten Ihres Imbolc-Altars

Es ist Imbolc, und das ist der Sabbat, an dem viele Heiden die keltische Göttin Brighid in ihren vielen Aspekten ehren. Abgesehen von einer riesigen Statue von Brighid auf Ihrem Altar gibt es jedoch eine Reihe von Möglichkeiten, die Sie für die Saison einrichten können. Je nachdem, wie viel Platz Sie zur Verfügung haben, können Sie einige oder sogar alle diese Ideen ausprobieren. Offensichtlich hat jemand, der ein Bücherregal als Altar verwendet, eine geringere Flexibilität als jemand, der einen Tisch verwendet.

Farben

Traditionell werden die Farben Rot und Weiß mit Brighid in Verbindung gebracht. Das Weiß ist die Farbe der Schneedecke und das Rot symbolisiert die aufgehende Sonne. In einigen Traditionen ist das Rote mit dem Blut des Lebens verbunden. Brighid ist auch an die Farbe Grün gebunden, sowohl für den grünen Mantel, den sie trägt, als auch für das Leben, das unter der Erde wächst. Verzieren Sie Ihren Altar mit einem weißen Tuch und drapieren Sie einen roten Streifen darüber. Fügen Sie grüne Kerzen in Kerzenhalter hinzu.

Karalynn ist ein keltischer Heide in Virginia. Sie sagt: "Ich bin ein Quilter und ein Kreuzhefter, also habe ich ein gestepptes Altartuch, das ich in Farben hergestellt habe, die Brighid darstellen - es ist grün, rot und weiß, und die Nähte sind Gold. Ich habe auch ein Kreuz - ein Stück, das ich gemacht habe, ist ein Sampler eines gälischen Gedichts, das sie in ihrer Rolle als Göttin des Herdes und des Hauses ehrt. "

Die Anfänge des neuen Lebens

Altar-Dekor sollte das Thema des Sabbat widerspiegeln. Da Imbolc ein Vorbote des Frühlings ist, sind alle Pflanzen geeignet, die das neue Wachstum symbolisieren. Fügen Sie Blumenzwiebeln hinzu - machen Sie sich keine Sorgen, wenn sie noch blühen - und Frühlingsblumen wie Forsythie, Krokus, Narzissen und Schneeglöckchen. Wenn Sie nicht viel Glück haben, Zwiebeln zu pflanzen, denken Sie darüber nach, eine Brighid's Krone als Herzstück zu machen - sie kombiniert Blumen und Kerzen miteinander.

Keltische Designs

Brighid ist immerhin eine Göttin der keltischen Völker. Daher ist es immer angebracht, Ihrem Altar eine Art keltischer Zeichnung hinzuzufügen. Erwägen Sie das Hinzufügen eines Brighid-Kreuzes oder eines anderen Gegenstands, der keltische Knoten enthält. Wenn Sie ein keltisches Kreuz haben, machen Sie sich keine Sorgen darüber, dass es auch ein christliches Symbol ist. Wenn es sich auf Ihrem Altar richtig anfühlt, fügen Sie es hinzu.

Andere Symbole von Brighid

  • Kessel oder Kelche: Sie ist oft mit heiligen Brunnen und Quellen verbunden, weil sie mit heilendem Wasser verbunden ist
  • Ein kleiner Amboss oder Hammer: Brighid ist die Göttin der Schmiedekunst
  • Eine Brighid Maispuppe und ein priapischer Zauberstab
  • Heilige Tiere wie Kühe, Schafe oder Schwäne
  • Eine Göttinnenstatue: In Ihrer Tradition finden Sie wunderschöne Statuen von Brighid oder anderen Frühlingsgottheiten
  • Ein Gedichtband oder ein Gedicht, das Sie geschrieben haben: Brighid ist die Patronin der Dichter
  • Feen: In manchen Traditionen ist Brighid die Schwester der Feen
  • Heilkräuter: Sie ist oft mit Heilriten verbunden
  • Viele Kerzen oder ein Kessel mit einem kleinen Feuer darin; Als Göttin der Häuslichkeit und des Herdes wird sie mit Feuer und Kohlenbecken assoziiert

Stellen Sie sicher, dass Ihr Altar an einer Stelle aufgestellt wird, an der Sie ihn sehen können, und arbeiten Sie damit - auch wenn es nur eine schnelle Bestätigung ist - während der Sabbat-Saison.

Beliebte Kategorien

Top