Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Erfahren Sie, was das Verhältnis zwischen Student und Fakultät bedeutet (und was es nicht tut)
Fotorealismus: Was ist der Punkt?
Wörter übersetzen

Das Pferdeproblem: Eine mathematische Herausforderung

Die hoch geschätzten Fähigkeiten, die Arbeitgeber heute erwarten, sind Problemlösung, Argumentation und Entscheidungsfindung sowie logische Herangehensweisen an Herausforderungen. Glücklicherweise sind mathematische Herausforderungen der perfekte Weg, um Ihre Fähigkeiten in diesen Bereichen zu verbessern, vor allem, wenn Sie sich jede Woche zu einem neuen "Problem der Woche" wie diesem Klassiker herausfordern, der im Folgenden "Das Pferdeproblem" genannt wird.

Obwohl sie auf den ersten Blick einfach erscheinen mögen, fordern die Probleme der Woche von Websites wie MathCounts und Math Forum Mathematiker heraus, die beste Lösung für das Lösen dieser Wortprobleme mit dem richtigen Ansatz zu finden, aber oftmals ist die Formulierung das Ziel, herauszufordern Eine sorgfältige Begründung und ein guter Prozess zur Lösung der Gleichung werden dazu beitragen, dass Sie solche Fragen richtig beantworten.

Lehrer sollten die Schüler zu einer Lösung für Probleme wie "The Horse Problem" führen, indem sie sie dazu anregen, Methoden zur Lösung des Puzzles zu entwickeln, die das Zeichnen von Graphen oder Diagrammen oder die Verwendung von verschiedenen Formeln zur Ermittlung fehlender Zahlenwerte umfassen.

Das Pferdeproblem: Eine sequentielle mathematische Herausforderung

Die folgende mathematische Herausforderung ist ein klassisches Beispiel für eines dieser Probleme der Woche. In diesem Fall stellt die Frage eine sequentielle mathematische Herausforderung dar, bei der erwartet wird, dass der Mathematiker das endgültige Nettoergebnis einer Reihe von Transaktionen berechnet.

Die Situation: Ein Mann kauft ein Pferd für 50 Dollar. Beschließt, dass er sein Pferd später verkaufen möchte, und erhält 60 Dollar. Dann beschließt er, es wieder zurückzukaufen und bezahlt 70 Dollar. Er konnte es jedoch nicht mehr behalten und verkaufte es für 80 Dollar.

Die Fragen: Hat er Geld verdient, Geld verloren oder sogar kaputtgemacht? Warum?

Es gibt ein altes Marilyn Burns-Video mit dem Titel "About Teaching Mathematics", in dem diese spezielle Frage auf die Straße gebracht wurde und es so viele Antworten gab, wie es Lösungsstrategien gab - warum ist dieses Problem für so viele ein Problem?

Die Antwort:Der Mann sah letztendlich einen Nettogewinn von 20 Dollar - egal, ob Sie eine Zahlenzeile oder einen Lastschrift- und einen Kreditansatz verwenden, die Antwort sollte immer dieselbe sein. Ich habe noch keine Gruppe von Leuten gesehen, die dieselbe Antwort gefunden hat!

Schüler zur Lösung führen

Wenn Sie den Schülern oder Einzelpersonen Probleme wie dieses vorstellen, lassen Sie sie einen Lösungsplan erstellen, da einige Schüler das Problem lösen müssen, während andere Diagramme oder Diagramme zeichnen müssen. Darüber hinaus sind Denkfähigkeiten ein Leben lang erforderlich, und wenn die Schüler ihre eigenen Pläne und Strategien zur Problemlösung entwickeln lassen, ermöglichen die Lehrer ihnen, diese kritischen Fähigkeiten zu verbessern.

Gute Probleme wie "The Horse Problem" sind Aufgaben, mit denen die Schüler ihre eigenen Methoden zur Lösung ihrer Probleme finden können.Es sollte ihnen weder die Strategie zur Lösung angezeigt werden, noch sollte ihnen gesagt werden, dass es eine spezifische Strategie zur Lösung des Problems gibt. Die Studierenden sollten jedoch aufgefordert werden, ihre Argumentation und Logik zu erklären, sobald sie der Meinung sind, das Problem gelöst zu haben.

Lehrer sollten sich wünschen, dass ihre Schüler ihr Denken ausdehnen und sich dem Verständnis nähern, da Mathematik problematisch sein sollte, wie es der Natur nach suggeriert. Schließlich ist der wichtigste Grundsatz zur Verbesserung des Mathematikunterrichts, dass Mathematik für Schüler pragmatisch ist.

Beliebte Kategorien

Top