Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Erfahren Sie, was das Verhältnis zwischen Student und Fakultät bedeutet (und was es nicht tut)
Fotorealismus: Was ist der Punkt?
Wörter übersetzen

Die olympischen Allrounderinnen der Frauen

Im Jahr 1952 begannen die Olympischen Spiele, die Allround-Medaillen der Frauen für das Turnen zu vergeben. Die Konkurrenz ist hart, denn die Wettbewerber kommen aus der ganzen Welt.

Frauen-Allround-Champions

Hier haben wir alle Gold-, Silber- und Bronze-Gewinner zusammen mit dem Land, das sie repräsentieren und punkten.

  • 1952 (Helsinki, Finnland)GOLD Maria Gorokhovskaya, USSR 76.780SILBER Nina Botsharova, UDSSR 75.940BRONZE Margit Korondi, Ungarn 75.820 
  • 1956 (Melbourne, Australien)GOLD Larissa Latynina, UDSSR 74.993Silber Agnes Keleti, Ungarn 74.633BRONZE Sofia Mouratova, UdSSR 74.466 
  • 1960 (Rom, Italien)GOLD Larissa Latynina, UdSSR 77.031SILVER Sofia Mouratova, UDSSR 76.696BRONZE Polina Astakhova, UdSSR 76.164 
  • 1964 (Tokio, Japan)GOLD Vera Caslavska, Tschechoslowakei 77.564Silber Larissa Latynina, UDSSR 76.998BRONZE Polina Astakhova, UDSSR 76.965 
  • 1968 (Mexiko-Stadt, Mexiko)GOLD Vera Caslavska, Tschechoslowakei 78.250SILVER Zinaida Voronina, UDSSR 76.850BRONZE Natalia Kuchinskaya, UDSSR 76.750 
  • 1972 (München, Deutschland)GOLD Ludmilla Tourischeva, UdSSR 77.025Silber Karin Janz, DDR 76.875BRONZE Tamara Lazakovitch, UDSSR 76.850 
  • 1976 (Montreal, Kanada)GOLD Nadia Comaneci, Rumänien 79.275Silber Nellie Kim, UDSSR 78.675BRONZE Ludmilla Tourischeva, UdSSR 77.025 
  • 1980 (Moskau, UdSSR)GOLD Elena Davydova, UdSSR 79.15Silber (Krawatte) Maxi Gnauck, DDR 79.075; Nadia Comaneci, Rumänien 79.075 
  • 1984 (Los Angeles, USA) *GOLD Mary Lou Retton, USA 79.175SILBER Ecaterina Szabo, Rumänien 79.125BRONZE Simona Pauca, Rumänien 78.675 
  • 1988 (Seoul, Korea)GOLD Elena Shushunova, UdSSR 79.662SILBER Daniela Silivas, Rumänien 79.637BRONZE Svetlana Boguinskaya, UdSSR 79.400 
  • 1992 (Barcelona, ​​Spanien)GOLD Tatiana Gutsu, das vereinte Team ** 39.737Silber Shannon Miller, USA 39.725BRONZE Lavinia Milosovici, Rumänien 39.687 
  • 1996 (Atlanta, USA)GOLD Lilia Podkopayeva, Ukraine 39.255SILBER Gina Gogean, Rumänien 39.075BRONZE (Krawatte) Simona Amanar, Rumänien 39.067; Lavinia Milosovici, Rumänien 39.067 
  • 2000 (Sydney, Australien)GOLD Simona Amanar, Rumänien 38.642 ***Silber Maria Olaru, Rumänien 38.581BRONZE Liu Xuan, China 38.418 
  • 2004 (Athen, Griechenland)GOLD Carly Patterson, USA 38.387SILVER Svetlana Khorkina, Russland 38.211Bronze Zhang Nan, China 38.049 
  • 2008 (Peking, China)GOLD Nastia Liukin, USA 63.325SILBER Shawn Johnson, USA 62.725BRONZE Yang Yilin, China 62.650 
  • 2012 (London, Großbritannien)GOLD Gabrielle Douglas, USA 62.232Silber Viktoria Komova, Russland 61.973BRONZE Aliya Mustafina, Russland 59.566
  • 2016 (Rio de Janeiro, Brasilien)GOLD Simone Biles, USA 62.198SILVER Aly Raisman, USA 60.098BRONZE Aliya Mustafina, Russland 58.665

* 1984 boykottierte die UdSSR - das dominanteste Team der Ära - die Spiele und beeinflusste möglicherweise die Ergebnisse** 1992 trat die ehemalige UdSSR als Unified Team an und spaltete sich ab 1996 in unabhängige Republiken auf.

*** Im Jahr 2000 wurden die Ergebnisse des olympischen Allround-Wettkampfs von 2000 offiziell geändert, nachdem der ursprüngliche Champion Andreea Raducan einen Positivwert für eine verbotene Substanz getestet hatte. Simona Amanar, die ursprüngliche Silbermedaillengewinnerin, wurde offiziell mit der Goldmedaille ausgezeichnet, und die Turnerinnen an den Plätzen 3 und 4 stiegen ebenfalls auf.

Beliebte Kategorien

Top