Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Stahleigenschaften und Geschichte
Siedepunkthöhe
Dumb Mitt Romney Zitate

Die Weltrangliste der Frauen

Die Weltrangliste der Frauen - formell als Rolex-Rangliste nach ihrem Titelsponsor bekannt - zählt die Golfer, die auf den Top-Golftouren für Frauen auf der ganzen Welt spielen.Sie werden wöchentlich berechnet und veröffentlicht.

Um die aktuellen Rankings anzuzeigen, besuchen Sie die offizielle Website von Rolex Rankings oder den Statistikbereich auf LPGA.com.

Ein wenig über die Weltrangliste der Frauen:

Wann gab es das Welt-Golf-Ranking der Frauen?

Die erste offizielle Weltrangliste der Frauen, die Rolex-Rangliste, wurde am Februar vorgestellt.

21, 2006.

Wer war die Nr. 1 in der ersten Damenweltgolfwertung?

Die erste Frauen-Weltrangliste von Anfang 2006 umfasste 539 Golfer. Hier ist die allererste Top 10:

1. Annika Sorenstam, 18.472. Paula Creamer, 9.653. Michelle Wie, 9.244. Yuri Fudoh, 7,375. Cristie Kerr, 6,946. Ai Miyazato, 6,587. Lorena Ochoa, 6.108. Jeong Jang, 4,919. Hee-Won Han, 4.4910. Juli Inkster, 4.11

Wer sanktioniert die Weltrangliste der Frauen?

Die Weltrangliste der Frauen wird von sechs Organisationen genehmigt - fünf Touren plus der Ladies Golf Union (die die British Open der Frauen veranstaltet). Die fünf Sanktionstouren sind die LPGA Tour, die Ladies European Tour, die JLPGA (Japan Tour), die KLPGA (Korean Tour) und die Australian Ladies Professional Golf Tour (ALPG).

Welche Spieler gehören zu den Weltranglisten der Frauen?

Alle Spieler, die Punkte sammeln, sind in der wöchentlichen Rangliste enthalten. Zusätzlich zu den fünf oben aufgelisteten Touren erhalten Spieler in Duramed Futures Tour-Veranstaltungen auch Weltranglistenpunkte.

Die Rangliste umfasst in der Regel mehr als 700 Golfer.

Wie berechnet man die Weltrangliste der Frauen?

Das ist etwas kompliziert. Ausführliche Erklärungen zu den hier genannten Problemen finden Sie im FAQ-Bereich auf der offiziellen Rolex Rankings-Website. Aber zusammenfassend:

  1. Golfer spielen bei Events, die von den oben genannten Einrichtungen genehmigt wurden (LPGA usw.), einer großen Meisterschaft oder einem Event der Duramed Futures Tour.
  1. Majors and Futures Tour Events sind festgelegte Punkte. Bei anderen Veranstaltungen verfügbare Punkte werden basierend auf der Anzahl der Spieler im Feld und der Stärke des Feldes berechnet (eine separate Berechnung, die sowohl die Weltrangliste der Spieler im Feld als auch die Geldlistenleistung einbezieht). Sobald diese Berechnungen durchgeführt wurden, wird jedem Endpunkt in einem Turnier ein Punktwert zugewiesen. Der erste Platz ist X Punkte wert und so weiter.
  2. Die Spieler erhalten diese Punkte basierend auf ihren Ergebnissen und diese Punkte werden über einen Zeitraum von zwei Jahren addiert. Die Ergebnisse des letzten Jahres werden stärker gewichtet, und die Ergebnisse der letzten 13 Wochen werden noch schwerer gewichtet.
  3. Die Gesamtpunktzahl eines Spielers wird durch die Anzahl der gespielten Ereignisse geteilt, und die daraus resultierende Anzahl wird verwendet, um ihren Platz in der Weltrangliste zu bestimmen. Wenn Ihr Durchschnitt der beste ist, sind Sie Nr. 1. (Hinweis: Wenn ein Golfer innerhalb von zwei Jahren weniger als 35 Ereignisse spielt, wird seine Punktzahl durch 35 geteilt.)

Beliebte Kategorien

Top