Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Stahleigenschaften und Geschichte
Siedepunkthöhe
Dumb Mitt Romney Zitate

Harun al-Rashid

Harun Al-Rashid war auch als bekannt

Haroun ar-Rashid, Harun al-Raschid oder Haroon al Rasheed

Harun Al-Rashid war für bekannt

In Bagdad wurde ein fantastischer Hof geschaffen, der in unsterblich gemacht werden würde Die tausend und eine Nacht. Harun al-Rashid war der fünfte Abbasiden-Kalif.

Berufe

Kalif

Wohnorte und Einfluss

Asien: Arabien

Wichtige Daten

Wurde Kalif: 14. September 786

Ist gestorben: 24. März 809

Über Harun al-Rashid

Harun wurde als Sohn des Kalifen al-Mahdi und der ehemaligen Sklavin al-Khayzuran geboren. Er wurde vor Gericht aufgewachsen und erhielt den Großteil seiner Ausbildung von Yahya the Barmakid, einem treuen Unterstützer von Haruns Mutter.

Bevor Harun aus seinen Teenagerjahren war, wurde er zum nominellen Anführer mehrerer Expeditionen gegen das oströmische Reich gemacht. Sein Erfolg (oder genauer der Erfolg seiner Generäle) führte dazu, dass er den Titel "al-Rashid" erhielt. Dies bedeutet "derjenige, der dem richtigen Weg folgt" oder "aufrecht" oder "nur". Er wurde auch zum Gouverneur von Armenien, Aserbaidschan, Ägypten, Syrien und Tunesien ernannt, den Yahya für ihn verwaltete, und in zweiter Linie zum Thron ernannt (nach seinem älteren Bruder al-Hadi).

Al-Mahdi starb 785 und Al-Hadi starb geheimnisvoll im Jahr 786 (es heißt, dass Al-Khayzuran seinen Tod arrangiert hatte), und Harun wurde im September dieses Jahres Kalif. Er ernannte Yahya zu seinem Vizier, der einen Kader von Barmakiden als Verwalter einrichtete. Al-Khayzuran hatte bis zu ihrem Tod im Jahr 803 erheblichen Einfluss auf ihren Sohn, und die Barmakiden führten effektiv das Reich für Harun. Regionale Dynastien erhielten gegen beträchtliche jährliche Zahlungen einen halbautonomen Status, was Harun finanziell bereicherte, die Macht der Kalifen jedoch schwächte.

Er teilte sein Reich auch zwischen seinen Söhnen al-Amin und al-Ma'mun, die nach Haruns Tod in den Krieg ziehen würden.

Harun war ein großer Förderer der Kunst und des Lernens und ist am besten für die unübertroffene Pracht seines Hofes und seines Lebensstils bekannt. Einige der Geschichten, vielleicht die frühesten, von Die tausend und eine Nacht wurden von dem glitzernden Gericht in Bagdad inspiriert, und König Shahryar (dessen Frau Scheherazade die Geschichten erzählt) könnte auf Harun selbst gegründet worden sein.

Weitere Harun al-Rashid-Ressourcen

Irak: Historisches Setting

Enzyklopädie-Artikel zu Abbasids

Harun al-Rashid im Web

Harun al-RashidInformative Datenerfassung bei NNDB.

Harun al-Rashid (786-809)Kurzer Überblick über Haruns Leben in der Jewish Virtual Library.

Harun ar-RashidKurzbiografie bei Infoplease.

Harun al-Rashid im Druck

Über die untenstehenden Links gelangen Sie zu einer Website, auf der Sie die Preise bei Buchhändlern im Internet vergleichen können. Ausführlichere Informationen zum Buch erhalten Sie, wenn Sie bei einem Online-Händler auf die Buchseite klicken.

Harun Al-Rashid und die Welt der tausend und einer Nachtvon Andre Clot

Uminterpretation der islamischen Historiographie: Harun al-Rashid und die Erzählung des abbasidischen Kalifats(Cambridge-Studien in der islamischen Zivilisation)von Tayeb El-Hibri

Beliebte Kategorien

Top