Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Erfahren Sie, was das Verhältnis zwischen Student und Fakultät bedeutet (und was es nicht tut)
Fotorealismus: Was ist der Punkt?
Wörter übersetzen

Definition der Ordnungszahl und Beispiele

Eine Ordinalzahl ist eine Zahl, die die Position oder Reihenfolge in Bezug auf andere Zahlen angibt: erster zweiter Dritter, und so weiter. Vergleichen Sie diese Arten von Zahlen mit Kardinalzahlen (in der Mathematik werden sie auch natürliche Zahlen und Ganzzahlen genannt), diese Zahlen, die die zählbare Menge darstellen.

'Ordnungszahlen stellen keine Quantität dar ", stellt Mark Andrew Lim fest," sondern geben Rang und Position an, wie z fünfte Auto, das vierundzwanzig Bar, die zweite Bestnoten und so weiter "(Das Handbuch zur Technischen Analyse, 2012).

Ordinale lernen

Wenn Sie Englischlernenden ordinale beibringen, stellen Sie das Konzept vor, indem Sie die Kardinalzahlen überprüfen. Fahren Sie dann mit den Ordinalzahlen fort, um die Konzepte einander gegenüberzustellen. Führen Sie auch den Begriff ein zuletzt als Positionsvokabularwort.

Beispiele für Ordinalzahlen

Alle Ordinalzahlen tragen ein Suffix: -und, -rd, -st, oder -th. Ordnungszahlen können als Wörter geschrieben werden (zweites Drittel) oder als Ziffern, gefolgt von Abkürzungen (2., 3.).

  • erster (erster)
  • zweite (2.)
  • dritter (dritter)
  • vierter (vierter)
  • fünfter (fünfter)
  • sechster (sechster)
  • siebte (7.)
  • achte (achte)
  • neunte (neunte)
  • zehnter (zehnter)
  • elfter (elfter)
  • zwölfter (zwölfter)
  • zwanzigstes (20)
  • einundzwanzigste (21.)
  • zweiundzwanzigste (22.)
  • dreiundzwanzigste (23.)
  • vierundzwanzigste (24)
  • dreißigste (30.)
  • ein Hundertstel (100stel)
  • ein tausendstel (1.000stel)
  • ein Millionstel (1.000.000stel)
  • ein Milliardstel (1.000.000.000stel)

Ordnungszahlen und Kardinalzahlen zusammen verwenden

"Wenn eine Kardinalzahl und eine Ordinalzahl Ändern Sie dasselbe Substantiv, die Ordinalzahl steht immer vor der Kardinalzahl: die ersten beiden Operationen waren am schwersten zu beobachten.

Das zweite drei Innings waren ziemlich langweilig.

"Im ersten Beispiel die Ordnungszahl zuerst geht der Kardinalzahl voran zwei. Beide zuerst und zwei sind bestimmer. Im zweiten Beispiel die Ordnungszahl zweite geht der Kardinalzahl voran drei. Beide zweite und drei sind bestimmer. Lesen Sie die Sätze mit umgekehrter Ordinalzahl und Kardinalzahl.

Sie klingen einfach falsch. "(Michael Strumpf und Auriel Douglas, Die Grammatikbibel. Eulenbücher, 2004)

Weitere Tipps zur Verwendung von Ordnungszahlen

"Buchstabieren OrdnungszahlenErstens Zweitens Drittens Viertens- außer bei Zitaten aus einer anderen Quelle. Um Platz zu sparen, können sie auch in Zahlen und Notizen angegeben werden. ...

"Verwenden Sie Wörter für Ordnungszahlen in Namen und für numerische Straßennamen ...:

das Dritte Reich

das Vierte Estate

ein fünfte Kolumnist

Sechste Avenue

ein Siebte-Tag Adventist ...

"Verwenden Sie Zahlen für Alter, die in Kardinalzahlen ausgedrückt werden, und Wörter für Alter, die als Ordnungszahlen oder Jahrzehnte ausgedrückt werden:

ein Mädchen von 15 Jahren ein 33-jähriger Mann

zwischen ihren Teenagern und Zwanzigern

in seinem 33. Jahr "

(R. M. Ritter, New Hart's Rules: Das Handbuch des Stils für Autoren und Redakteure. Oxford University Press, 2005)

"Verwenden Sie nicht die Ordinal- (th, st, rd, nd) Form der Zahlen beim Schreiben des vollständigen Datums: Der 15. Januar ist das Datum der Prüfung. Sie können jedoch die ordinalen Suffixe verwenden, wenn Sie nur den Tag verwenden: Der 15. ist der Termin für die Prüfung. ...

"Schreibe Ordnungszahlen heraus, wenn sie nur ein Wort enthalten: dritter Preis, zehnter Rang, sechzigster Geburtstag, fünfzehnter Geburtstag. Verwenden Sie Zahlen für die anderen: den 52. Staat, den 21. Zusatzartikel."(Val Dumond, Grammatik für Erwachsene.

HarperCollins, 1993)

Beliebte Kategorien

Top