Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Erfahren Sie, was das Verhältnis zwischen Student und Fakultät bedeutet (und was es nicht tut)
Fotorealismus: Was ist der Punkt?
Wörter übersetzen

Top 10 Sicherheitstipps für das Face-Painting

Das Bemalen von Gesichtern ist eine unterhaltsame Tätigkeit und kann ein sehr lohnendes Geschäft sein. Für manche Menschen ist es eine gelegentliche Veranstaltung, bei der nur wenige Kinder gemalt werden. Für andere wird es zu einer Karriere mit Tagen oder sogar Wochen von 10-Stunden-Tagen auf Festivals, die Person für Person malen. Unabhängig von der Art des Malers müssen Sie beim Malen einige Sicherheitsaspekte beachten.

Face Painting Sicherheitstipp Nr. 1: Verwenden Sie geeignete Farben

„Ungiftig“ bedeutet nicht „sicher für die Haut“. Acryl-Bastelfarben sind nicht für die Verwendung auf der Haut vorgesehen, ebenso wenig wie Aquarellmarker oder -stifte. Nur weil das Paket "ungiftig" sagt, bedeutet das nicht, dass es sicher auf der Haut ist. Viele Menschen sind allergisch gegen die von der FDA nicht zugelassenen Chemikalien und Farbstoffe, die in Bastelfarben (z. B. Nickel) verwendet werden, und werden aus diesen Farben in einem Ausschlag ausbrechen. Aquarellmarker (oder "waschbare Marker") lassen sich nicht leicht von der Haut entfernen. Es kann Tage dauern, bis der Fleck entfernt ist. Der "abwaschbare" Teil des Namens bezieht sich auf den Stoff, nicht auf die Haut. Es gibt viele Marken für sichere Gesichtsfarben (z. B. Snazaroo), die nicht teurer sind als Bastelfarben, da ein bisschen ein sehr langer Weg geht!

2: Überprüfen Sie den Glitter

Metallic Craft Glitter sollte nicht für das Face-Painting verwendet werden. Das einzig sichere Glitzern für das Face-Painting besteht aus Polyester und sollte höchstens 0,008 Mikrometer groß sein. Dies ist die Größe, die die FDA als "kosmetische Größe" und sicher für die Verwendung auf der Haut einstuft.

3: Bürsten und Schwämme reinigen

Alkohol ist kein wirksames Desinfektionsmittel für Bürsten und Schwämme. Es kann tatsächlich das Wachstum von Bakterien fördern, wenn es in geringen Mengen verwendet wird. Spuren von Alkohol, die auf der Bürste oder dem Schwamm verbleiben, können Schmerzen im empfindlichen Gewebe (wie der Augenpartie) verursachen.

4: Gesundheitsaspekte

Malen Sie niemanden, der ansteckende Krankheit hat oder offene Wunden oder Wunden hat. Sogar Akne sollte vermieden werden, da das zur Entfernung der Farbe notwendige Abreiben auch die sensibilisierte Haut reizen kann. In solchen Fällen empfiehlt es sich, einen anderen Bereich zu lackieren, beispielsweise den Arm, oder ihm stattdessen einen Aufkleber anzubieten.

5: Waschen Sie Ihre Hände

Waschen Sie Ihre Hände zwischen jedem Kunden, entweder mit Babywischtüchern oder einem Händedesinfektionsmittel. Dies wird auch dazu beitragen, dass Sie gesund bleiben!

6: Vermeidung von Kopfläusen

Überprüfen Sie jedes Kind, während es auf Ihrem Stuhl sitzt, um sicherzustellen, dass es keine Kopfläuse hat. Da viele Maler den Kopf des Kindes halten, um sie beim Malen zu stabilisieren, kann dies ein einfacher Weg sein, Kopfläuse zu übertragen. Es ist auch eine gute Idee für Maler mit langen Haaren, die Haare in einem Pferdeschwanz oder Zopf zurückgezogen zu halten, um eine mögliche Läusekontamination zu verhindern.

7: Stellen Sie sicher, dass Sie sich wohl fühlen

Stellen Sie sicher, dass Sie einen bequemen Stuhl für sich haben, wenn Sie im Sitzen malen, oder sehr bequeme und unterstützende Schuhe, wenn Sie im Stehen malen, um Ihren Rücken zu schützen. Es ist sehr leicht, Ihren Rücken langfristig zu schädigen, indem Sie stundenlang eine unbequeme Haltung einnehmen, und das Bemalen mit Gesicht ist eine Aktivität, die leicht zu wiederholten Belastungen führen kann.

8: Vermeiden Sie Verletzungen durch wiederholten Stress

Organisieren Sie Ihren Arbeitsbereich so, dass er beim Malen wiederholtes Biegen, Dehnen und Verdrehen minimiert, um wiederholte Belastungen zu vermeiden. Stoppen Sie und machen Sie nach einigen Bildern eine Pause.

9: Betrachte dich selbst

Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Flüssigkeit trinken und essen Sie alle paar Stunden einen Snack. Sie möchten nicht vor Erschöpfung oder Hunger in Ohnmacht fallen!

10: Denken Sie an eine Versicherung

Erwägen Sie den Kauf einer Face-Painting-Versicherung, damit Sie sich und die Kunden sicher fühlen können. Wenn Sie in den USA arbeiten, sind zwei Orte, die Versicherungen für Gesichtsmaler verkaufen, die Specialty Insurance Agency und die World Clown Association (Sie müssen Mitglied werden). In Großbritannien erhalten Mitglieder von FACE (UK Face Painting Association) eine automatische Haftpflichtversicherung.

Beliebte Kategorien

Top