Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Zora Neale Hurston
Spektrale Beweise und die Hexenprozesse von Salem
Riesige Skelette im Nahen Osten gefunden?

WWE PPV-Ergebnisse 2002 - Das Jahr, in dem der WWF seinen Namen geändert hat

2002 war für WWE ein denkwürdiges Jahr. Das Unternehmen musste ihren Namen aufgrund einer Klage des World Wildlife Fund ändern. Es war auch das Jahr, in dem das Unternehmen mit der Aufteilung der Marke begann, in der separate Dienstpläne für die Marken RAW und SmackDown erstellt wurden. Am wichtigsten war, dass Brock Lesnar, Batista, John Cena und Randy Orton im Jahr 2002 ihr Debüt im Fernsehen hatten.

Royal Rumble - Philips Arena; Atlanta, GA 1/20/2002

  • World Tag Team Title: Champs Tazz & Spike Dudley besiegte die Dudley Boyz
  • Interkontinentaler Titel: William Regal besiegte Edge, um den Titel zu gewinnen
  • Frauen-Titelmatch mit Jacquelyn als Schiedsrichter: Champ Trish Stratus schlägt Jazz
  • Street Fight: Ric Flair besiegt Vince McMahon
  • WWF-Titel: Champion Chris Jericho besiegt The Rock
  • Triple H gewann zuletzt den Royal Rumble und eliminierte Kurt Angle

Kein Ausweg - Bradley Center; Milwaukee, WI 17.2.2002

  • Die APA gewann ein turbulentes Match mit 6 Teams, als sie Billy Gunn und Chuck Palumbo zuletzt besiegten
  • Rob Van Dam schlug Goldust
  • World Tag Team Titel: Champs Tazz & Spike Dudley schlug Booker T & Test
  • Schlagring auf Pole Match für Intercontinental-Titel: Champion William Regal schlägt Edge
  • Der Rock schlug den Leichenbestatter
  • Kurt Angle schlug Triple H
  • WWF-Titel: Champion Chris Jericho besiegte Steve Austin aufgrund der Einmischung der New World Order von außen

WrestleMania X8 - Skydome; Toronto, Ontario 17.3.2002

  • Interkontinentaler Titel: Rob Van Dam besiegte William Regal, um den Titel zu gewinnen
  • Europäischer Titel: Champion Dallas Page schlug Christian
  • Hardcore-Titel: Champion Raven kämpfte mit Goldust. Aufgrund der 24/7-Regel ging der Titel von Maven über Spike Dudley über The Hurricane, Molly, Christian bis zum Ende der Nacht zurück nach Maven
  • Kurt Angle schlug Kane
  • Der Bestatter schlug Ric Flair
  • Edge schlagen Booker T
  • Steve Austin schlug Scott Hall
  • World Tag Team Titel-Ausscheidungsspiel: Die Champions Billy & Chuck schlagen die Hardy Boyz, Dudley Boyz & APA
  • Der Rock schlug Hulk Hogan
  • Frauentitel: Champ Jazz schlägt Trish Stratus & Lita
  • WWF-Titel: Triple H schlug Chris Jericho, um den Titel zu gewinnen

Spiel - Kemper Arena; Kansas City, MO 21.4.2002

  • Cruisergewicht Titel: Tajiri schlug Billy Kidman, um den Titel zu gewinnen
  • Scott Hall schlug Bradshaw
  • Frauentitel: Champ Jazz schlägt Trish Stratus
  • Brock Lesnar schlug Jeff Hardy
  • Kurt Angle schlug Edge
  • Interkontinentaler Titel: Eddie Guerrero besiegte Rob Van Dam und gewann den Titel
  • Der Bestatter schlug Steve Austin
  • World Tag Team Title: Die Champs Billy & Chuck schlagen Maven und Al Snow
  • WWF-Titel: Hulk Hogan steckte Triple H fest, um den Titel zu gewinnen

Gerichtstag - Gaylord Entertainment Center; Nashville, TN 19.05.2002

  • Interkontinentaler Titel: Champ Eddie Guerrero besiegt Rob Van Dam
  • Frauentitel: Champ Trish Stratus besiegt Stacy Keibler
  • Brock Lesnar und Paul Heyman besiegten The Hardy Boyz
  • Handicap-Match: Steve Austin besiegt The Big Show & Ric Flair
  • Hair vs. Hair: Edge schlägt Kurt Angle
  • Hell in a Cell: Triple H besiegt Chris Jericho
  • World Tag Team Title: Rico & Rikishi besiegten Chuck & Billy, um die Titel zu gewinnen
  • WWE-Titel: Der Bestatter schlug Hulk Hogan, um den Titel zu gewinnen

König des Ringes - Nationwide Arena; Columbus, OH, 23.6.2002

  • Turnier-Halbfinale: Rob Van Dam besiegte Chris Jericho
  • Halbfinale des Turniers: Brock Lesnar schlägt den Test
  • Cruisergewicht Titel: Jamie Knoble schlug Gregory Helms, um den Titel zu gewinnen
  • Ric Flair schlug Eddie Guerrero
  • Frauentitel: Molly Holly besiegte Trish Stratus, um den Titel zu gewinnen
  • Kurt Angle schlug Hulk Hogan
  • Turnierfinale: Brock Lesnar besiegte Rob Van Dam
  • WWE-Titel: Der Undertaker schlug Triple H, um den Titel zu behalten

Rache - Joe Louis Arena; Detroit, MI 21.7.2002

  • Tabellen-Ausscheidungsspiel: Buh Buh Ray & Spike Dudley besiegte Chris Benoit & Eddie Guerrero
  • Titel im Cruisergewicht: Champion Jamie Knoble besiegte Billy Kidman
  • Europäischer Titel: Champion Jeff Hardy besiegte William Regal
  • John Cena schlug Chris Jericho
  • Rob Van Dam schlägt Brock Lesnar von DQ
  • Kein DQ oder Count Out: Booker T schlägt die große Show
  • World Tag Team Titles: Lance Storm und Christian schlagen Hulk Hogan & Edge, um die Titel zu gewinnen
  • WWE-Titel: The Rock Beat Champion The Undertaker & Kurt Angle gewinnen den Titel

    SummerSlam - Nassau Coliseum; Uniondale, NY 25.08.2002

    • Kurt Angle schlug Rey Mysterio
    • Ric Flair schlug Chris Jericho
    • World Tag Team Title: Champs Christian und Lance Storm schlagen Booker T & Goldust
    • Interkontinentaler Titel: Rob Van Dam besiegte Chris Benoit, um den Titel zu gewinnen
    • Der Leichenbestatter schlägt den Test
    • Unsanctioned Street Fight: Shawn Michaels schlug Triple H
    • WWE-Titel: Brock Lesnar besiegte The Rock und gewann den Titel

    Unvergessen - Heftklammerzentrum; Los Angeles, CA 9/22/2002

    • Kane, Booker T, Goldust und Buh Buh Ray Dudley schlagen Test, Christian, Lance Storm und William Regal
    • Interkontinentaler Titel: Champion Chris Jericho besiegte Ric Flair
    • Eddie Guerrero schlug Edge
    • Drei Minuten Warnung schlagen Sie Chuck & Billy
    • World Heavyweight Title: Champion Triple H besiegt Rob Van Dam
    • Frauentitel: Trish Stratus besiegte Molly Holly, um den Titel zu gewinnen
    • Chris Benoit schlug Kurt Angle
    • WWE-Titel: Champion Brock Lesnar und The Undertaker kämpften um ein Doppel-DQ

    Keine Gnade - Alltel Arena; Little Rock, GB 10/20/2002

    • World Tag Team Title: Die Champions Chris Jericho und Christian schlagen Booker T & Goldust
    • Torrie Wilson schlug Dawn Marie
    • Rob Van Dam schlug Ric Flair
    • Titel im Cruisergewicht: Champion Jamie Noble besiegte Tajiri
    • World Heavyweight & Intercontinental Title Unification Match: Weltmeisterschaft Triple H besiegt Intercontinental Champ Kane
    • WWE Tag Team Titel Turnier Finale: Kurt Angle & Chris Benoit besiegten Edge & Rey Mysterio Jr. und wurden die ersten WWE Tag Team Champions
    • Frauentitel: Champ Trish Stratus besiegt Victoria
    • Hell in the Cell für WWE-Titel: Champ Brock Lesnar besiegt The Undertaker

    Survivor-Serie - Madison Square Garden; New York, NY, 17.11.2002

    • Tabellen-Ausscheidungsspiel: Jeff Hardy, Spike und Buh Buh Ray Dudley schlug Three Minute Warning und Rico
    • Titel im Cruisergewicht: Billy Kidman besiegte Jamie Noble, um den Titel zu gewinnen
    • Hardcore-Match für Frauentitel: Victoria schlug Trish Stratus, um den Titel zu gewinnen
    • WWE-Titel: The Big Show besiegte Brock Lesnar, um den Titel zu gewinnen
    • Elimination Match für die WWE Tag Team Titel: Eddie & Chavo Guerrero besiegten Kurt Angle & Chris Benoit und Champs Edge & Rey Mysterio, um den Titel zu gewinnen
    • Ausscheidungskammer für die Weltmeisterschaft im Schwergewicht: Shawn Michaels besiegte Champ Triple H, Booker T, Rob Van Dam, Chris Jericho und Kane, um den Titel zu gewinnen

    Armageddon - Büro-Depot-Zentrum; Fort Lauderdale, FL 15.12.2002

    • World Tag Team Title: Booker T & Goldust besiegte die Champions Chris Jericho und Christian, The Dudley Boyz und William Regal und Lance Storm, um die Titel zu gewinnen
    • Edge Beat A-Train von DQ
    • Chris Benoit besiegte Eddie Guerrero
    • Batista schlug Kane
    • Frauentitel: Champion Victoria schlug Trish Stratus & Jacqueline
    • WWE-Titel: Kurt Angle besiegte die große Show, um den Titel zu gewinnen
    • Weltmeistertitel Best-of-3 Falls (Street Fight, Cage Match und Ladder Match): Triple H schlug Shawn Michaels und gewann den Titel. Triple H gewann 1 & 3.

    Verwendete Quellen umfassen: Pro Wrestling Illustrated Almanac, wwe.com, onlineworldofwrestling.com und thehistoryofwwe.com

    Beliebte Kategorien

    Top