Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Wie benutzt ein Elefant seinen Stamm?
Geschichte der Agrarrevolution
Xavier Samuel spricht über "Adore"

Sicherungsgeräte und Abseilgeräte

Sichern ist eine der wichtigsten Kletterfähigkeiten, die Sie erlernen werden, und Ihr Sicherungsgerät ist das unverzichtbare Werkzeug, das alles möglich macht. Sicherlich könnten Sie ein Hüftsicherungsgerät im alten Stil verwenden, bei dem das Seil um Ihre Taille gewickelt und an einem Karabiner am Gurtzeug befestigt ist. Nachdem Sie jedoch Ihren ersten Anführer halten und Ihre Handflächen verbrennen, während das Seil durch Ihre Hände gleitet, treten Sie auf und finden Sie ein gutes Sicherungsgerät, an dem Sie Ihr Seil aufhängen können.

Sicherungsgeräte arbeiten durch Reibung

Sicherungsgeräte, manchmal auch als BDs bezeichnet, kommen in überraschend vielen Formen und Größen vor. Sie eignen sich auch als Abseilgeräte, mit denen Sie abseilen oder herunterfahren können, indem Sie ein Seil hinuntergleiten. Sicherungsvorrichtungen sind so ausgelegt, dass ein Sicherungsnehmer ein belastetes oder gewichtetes Seil durch Reibung und Zugkraft kontrollieren kann, wenn das Seil durch das Gerät gefädelt wird. Wenn Sie sich ansehen, welches Sicherungsgerät Sie kaufen müssen, ist die Anzahl der Designs fast verwirrend. Als Anfänger ist es am besten, bei den bewährten Designs zu bleiben, da diese in der Regel am vielseitigsten sind und am einfachsten zu verwenden sind.

4 Arten von Sicherungs / Abseilgeräten

Es gibt vier grundlegende Sicherungs- / Abseilgeräte:

  • Sicherungsplatte
  • Sicherungsrohr
  • Selbstsperrvorrichtung
  • Figur Acht

Sicherungsplatte

Das SicherungsplatteDas Gerät wurde aus einem frühen österreichischen Gerät (Sticht-Platte) entwickelt, bei dem es sich lediglich um eine flache Aluminiumplatte mit einem Schlitz handelte. Es ist einfach für das Sichern zu verwenden, kann jedoch beim Abseilieren Schmerzen verursachen. Um eine Sicherungsplatte zu verwenden, wird eine Seilschlinge durch den Schlitz geschoben und in einen Karabiner am Gurtzeug eingerastet. Diese Anordnung erzeugt viel Reibung, wenn beide Seiten des Seils gegeneinander gezogen werden. Wenn Sie eine Platte aufnehmen, stellen Sie sicher, dass sie zwei Schlitze hat, damit zwei Seile zum Abseilen verwendet werden können. Diese Geräte eignen sich für alle Arten des Kletterns.

Sicherungsrohr

Das Sicherungsrohr ist das beliebteste und am häufigsten verwendete Sicherungs / Abseilgerät. Sie sind im Allgemeinen leicht, kompakt und einfach zu bedienen. Sie können auch ein oder zwei Seile mit unterschiedlichen Durchmessern aufnehmen. Das Rohr funktioniert wie die Platte, mit der Ausnahme, dass die Länge des Rohrs es dem Sichern ermöglicht, die Reibung des Seils beim Durchgang durch das Gerät leicht und reibungslos zu steuern. Röhrengeräte mit Zwillingslöchern sind auch für Abseilplatten überlegen, da sie eine präzise Steuerung der Sinkgeschwindigkeit ermöglichen. Leichtgewichtigen Kletterern fällt es oft schwer, sich mit Rohrvorrichtungen abseilen zu lassen, indem sie das Seil durchziehen müssen, bis ihr Körpergewicht die Aufgabe erfüllt. Diese Geräte eignen sich für alle Arten des Kletterns. Einige der am besten entwickelten Sicherungsröhren sind die beliebten ATC-Geräte (Air Traffic Controller) von Black Diamond Equipment.

Selbstbremsende Sicherungsgeräte

Selbstbremsende Sicherungsgeräteist wie der Petzl GriGri eine ausgezeichnete Wahl für Singleteilstrecken und für das Sportklettern. Diese teuren Geräte haben innen eine drehende Nocke, die das Seil beim Durchgang arretiert. Sie arbeiten automatisch, indem sie das Seil verriegeln, wenn der Nocken von einem scharfen Zug eingerastet wird, während das Seil durch einen Sturz gewichtet wird. Einer der Vorteile ist, dass Kletterer mit wenig Aufwand am Seil fixiert werden können. Trotzdem sind diese Geräte nicht narrensicher. Sie sind komplizierte Mechanismen, die Gebrauch und Vertrautheit erfordern, um sicher verwendet zu werden. Wenn Sie das Seil nach hinten laden, mit der falschen Hand bremsen oder ein dünnes Seil verwenden, kann dies zu Unfällen führen. Achten Sie am besten darauf, lesen Sie alle Anweisungen und üben Sie die Verwendung des Geräts in einer sicheren Umgebung wie einem Fitnessstudio. Diese Geräte sind beim Abseilen nur eingeschränkt einsetzbar, da sie nur ein einziges Seil aufnehmen können. Sie sind auch schwierig an nassen oder vereisten Seilen zu verwenden. Diese Geräte eignen sich am besten für das Sportklettern.

Abbildung 8 Abseilgerät

Das Acht Gerät ist seit langem das Standardgerät für das Abseilen. Das Gerät hat die Form einer Acht mit einem großen Loch und einem kleinen Loch.Zum Abseilen wird eine Bucht oder eine Schleife aus Kletterseil durch das große Loch geführt, um den kleinen Laderaum herumgeführt und zwischen den Löchern eingeklemmt. Ein Karabiner, der durch das kleine Loch eingerastet ist, befestigt das Gerät an Ihrem Gurtzeug. Zum Sichern mit einem Achtelgerät wird eine Seilwinde durch das kleine Loch gefädelt und durch einen Karabiner am Gurtzeug befestigt. Diese Sicherungsmethode ist zwar beliebt, bietet jedoch eine weniger präzise Kontrolle des Seils und weniger Reibung. Die Geräte sind außerdem sperriger, haben kein Halteschnur und neigen dazu, das Seil während des Gebrauchs zu knicken und zu verdrehen. Diese Geräte werden am besten für Abseil-, Höhlenforschung, Such- und Rettungsarbeiten anstelle von Sicherungen verwendet.

Verwenden Sie einen Karabiner

Kaufen Sie neben einem Sicherungsgerät auch einen kräftigen Karabiner, der das Gerät an Ihrem Gurt befestigt, und um zu vermeiden, dass sich der Karabiner während eines Sturzes unter Last öffnet.

Beliebte Kategorien

Top