Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Wie benutzt ein Elefant seinen Stamm?
Geschichte der Agrarrevolution
Xavier Samuel spricht über "Adore"

Architektur in Tennessee, ein Leitfaden für den Gelegenheitsreisenden

Von Memphis bis Nashville bietet Tennessee eine Vielzahl interessanter und oft überraschender Architektur. Der große Bundesstaat Tennessee verfügt sogar über ein Haus von Frank Lloyd Wright und das umstrittene Zuhause des ehemaligen Vizepräsidenten Al Gore.

Architektur in Memphis

In Graceland Mansion lebte Rockstar Elvis Presley von 1957 bis zu seinem Tod am 16. August 1977. Heute ist es ein National Historic Landmark und die beliebteste Touristenattraktion in Memphis.

Es scheint, dass alle Memphis-Tourismuszentren in der Umgebung von Graceland liegen, es lohnt sich aber auch, in die Stadt zu fahren, um einige der Orte zu besuchen, an denen sich die Einheimischen treffen. Nicht viele Wolkenkratzer am östlichen Ufer des Mississippi. Das höchste Gebäude in Memphis ist das 1910 erbaute, 40 Meter lange North Main Building. Von diesem Wolkenkratzer aus biegen Sie in die South Main Street ab, wo Sie Architektur der Jahrhundertwende im historischen Kunstviertel finden. Zurück in Richtung Graceland Mansion ist der Elmwood Cemetery aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, der während der Rural Cemetery Movement seinen Anfang nahm.

Nashville Sites

  • Capitol State Park MallStandort vieler wichtiger Gebäude und Denkmäler.
  • Tennessee State CapitolEntworfen vom bekannten Architekten William Strickland.
  • Die EremitageHaus von Präsident Andrew Jackson.
  • Der Nashville-ParthenonWeltweit einzige Nachbildung des antiken Parthenons von Griechenland.
  • "Batman" Gebäude (AT & T), Architekt Earl Swensson Associates (1994)Das höchste Gebäude in Tennessee.
  • Belle Meade Plantage"Königin der Tennessee Plantagen."
  • Historisches GermantownGrand Häuser, Arbeiterhütten und Schrotflintenhäuser.
  • Nashvilles beste historische Häuser
  • Ryman AuditoriumHaus des Grand Ole Opry

Chattanooga

  • Endstation, Chattanooga Choo Choo
  • Hunter Museum für amerikanische Kunst
  • Walnut Street Bridge, 1891, Schmiedeeisen und Stahl
  • Das in Privatbesitz befindliche, von Frank Lloyd Wright für Seamour und Gerte Shavin erbaute Usonian-Haus befindet sich in der 334 N. Crest Road am Missionary Ridge.

Plantagenhäuser

  • Belle Meade Plantation, Nashville
  • Oaklands, Murfreesboro
  • Rippavilla, Frühlingshügel
  • Antebellum-Architektur

Viktorianisches Tennessee

  • Historisches Rugby, eine utopische Gemeinschaft, die von Thomas Hughes, Autor von Tom Browns Schulzeit

Planen Sie Ihre Reise nach Tennessee

Viele andere Aufregungen sind im ganzen Staat zu finden. Denken Sie bei einem Besuch des Discovery Park of America in Union City daran, dass Architekten an der Herstellung beteiligt waren. Und wenn das Museum vertraut aussieht, könnte dies daran liegen, dass Bostons berühmte Verner Johnson-Firma an der Gestaltung beteiligt war. Die Great Smoky Mountains allein sind eine Entschuldigung, um nach Tennessee zu gelangen, aber dann gibt es Dollywood in Pigeon Forge, die Sie dort halten wird. Architektonische Juwelen sind im gesamten Bundesstaat zu finden, wie die Langston Hughes Library auf der Alex Haley Farm in Clinton, Tennessee, einer kleinen Referenzbibliothek, die 1999 von Maya Lin entworfen wurde. Planen Sie Ihre Reise mit Tennessee Tourism und der gesamte Bundesstaat kann Ihr Ziel sein.

Quellen

  • Die höchsten Gebäude in Memphis, EMPORIS, https://www.emporis.com/statistics/tallest-buildings/city/101918/memphis-tn-usa [abgerufen am 2. Oktober 2017]

    Beliebte Kategorien

    Top