Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Zora Neale Hurston
Spektrale Beweise und die Hexenprozesse von Salem
Riesige Skelette im Nahen Osten gefunden?

Wesentliche Kajakausrüstung und Ausrüstung

Der Kauf Ihrer ersten Kajakausrüstung ist ein bittersüßer Moment. Es ist eine Zeit voller Aufregung, etwas Neues zu beginnen, gemischt mit den Besorgnissen, die mit einem großen Geldaufwand einhergehen. In jeden Sport zu gehen, kann eine teure Angelegenheit sein. Genau aus diesem Grund möchten viele Anfänger wissen, mit welcher Ausrüstung sie beginnen müssen. Es gibt sicherlich einige Must-Haves, wenn es darum geht, paddeln zu können. Zur gleichen Zeit gibt es andere Ausrüstungsgegenstände, die mehr eine Frage der Präferenz sind und überhaupt nicht erforderlich sind. Hier finden Sie eine Erläuterung der grundlegenden Kajakausrüstung, die ein Kajakfahrer haben muss, sowie andere nicht wesentliche Ausrüstung, die Sie beim Kauf in Betracht ziehen möchten.

Wesentliche Kajakausrüstung

  • Kajak: Wildwasserkajaks unterscheiden sich grundlegend von See- oder Tourenkajaks. Die Art des von Ihnen gewählten Kajaks hängt völlig davon ab, welche Art von Paddeln Sie möchten und auf welcher Paddelebene Sie sich befinden.
  • Paddel: Jede Art des Kajakfahrens verwendet eine andere Art von Paddel. Der Laden, in dem Sie Ihre Ausrüstung kaufen, kann Ihnen dabei helfen, herauszufinden, welches Paddel zu dem Kajak gehört, den Sie kaufen möchten.
  • PFD: PFD steht für Personal Flotation Device und ist im Wesentlichen eine Schwimmweste oder Rettungsring für Kajakfahrer.
  • Spritzrock: Sprayskirts halten das Wasser aus dem Kajak. Sie sind für Wildwasser- und Seekajakfahrten notwendig. Freizeit-Kajakfahren kann ohne sie auskommen. Sie müssen sicher sein, dass der Rock sowohl für Sie als auch für das Kajak passt.
  • Helm: Helme sind eine Voraussetzung für das Wildwasser-Kajakfahren. Sie sind keine Voraussetzung für das Seekajakfahren. Ich empfehle immer, einen Helm zu verwenden, während Sie beim Kajakfahren surfen.

Nicht wesentliche Kayakausrüstung

  • Dry Top, Trockenanzug, Neoprenanzug, Paddeljacke: Dies ist eine Frage der Vorlieben und der Wassertemperatur. Manche Leute benutzen immer ein trockenes Verdeck. Andere paddeln den ganzen Sommer über ohne diese Gegenstände.
  • Booties: Stellen Sie sicher, dass sie bequem sind und dass Sie beim Tragen in das Kajak passen.
  • Handschuhe: Dies ist auch eine Frage der Präferenz, da manche Leute es hassen, mit Handschuhen zu paddeln. Handschuhe schützen nicht nur Ihre Hände, sondern schützen Ihre Knöchel auch vor Kratzern und Schnittwunden.
  • Seil tasche: Es könnte Ihnen helfen, das Leben eines Freundes zu retten. Ich empfehle allen Paddlern dringend, einen Rettungswurfsack zu tragen.
  • Messer: Dies ist einer der Artikel, die Sie wahrscheinlich nie verwenden werden. Wenn Sie sich in einem Seil verheddern oder unter einem Floß stecken, werden Sie froh sein, dass Sie eines hatten.
  • Float Taschen: Diese Taschen, die in das Heck des Kajaks passen, verhindern, dass es versinkt, wenn Sie von Ihrem Boot getrennt werden.
  • Trockenbeutel: So bleiben Ihre Snacks und Ihre Kamera trocken. Stellen Sie nur sicher, dass er im Boot befestigt ist.

Beliebte Kategorien

Top