Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Zora Neale Hurston
Spektrale Beweise und die Hexenprozesse von Salem
Riesige Skelette im Nahen Osten gefunden?

Was ist ein Fluchtpunkt in der Kunst?

Ein Fluchtpunkt oder Konvergenzpunkt ist ein Schlüsselelement in vielen Kunstwerken.In einer linearen perspektivischen Zeichnung ist der Fluchtpunkt der Punkt auf der Horizontlinie, zu dem die zurückgehenden parallelen Linien abnehmen. Dies ermöglicht es uns, Zeichnungen, Gemälde und Fotografien zu erzeugen, die dreidimensional aussehen.

Der einfachste Weg, dies im wirklichen Leben zu veranschaulichen, besteht darin, mitten auf einer geraden Straße zu stehen. Wenn Sie dies tun, werden Sie feststellen, wie sich die Seiten der Straße und die darauf gemalten Linien an einer Stelle am Horizont treffen. Die Mittellinie wird geradlinig verlaufen, und die Linien auf der Seite werden so lange eingedreht, bis sie sich schneiden. Dieser Schnittpunkt ist der Fluchtpunkt.

Verwenden eines Fluchtpunkts in der Kunst

Schauen Sie sich die Objekte im Raum um Sie herum an. Die Objekte, die weiter von Ihnen entfernt sind, erscheinen kleiner und enger zusammen als Objekte in der Nähe. Je weiter Objekte entfernt werden, desto kleiner werden sie und schließlich konvergieren sie zu einem einzigen Punkt.

Dies ist eine Art optische Täuschung, die wir beim Zeichnen eines Bildes zu emulieren versuchen. Ohne sie würde alles flach aussehen und die Szene hätte keine Tiefe. Der Betrachter kann auch nicht den Maßstab und die Entfernung von Objekten in Beziehung setzen.

Der einfachste Weg, dies zu sehen, ist eine Ein-Punkt-Perspektive. Darin verlaufen alle horizontalen und vertikalen Linien der Hauptebene direkt mit dem Papier. Die Linien, die sich von uns weg bewegen, die Seitenwände der Boxen, die Straße, auf der wir uns befinden, oder die vor uns liegenden Eisenbahnlinien laufen in Richtung Bildmitte zusammen. Diese werden als orthogonale Linien bezeichnet, ein aus der Mathematik abgeleiteter Begriff.

Der Mittelpunkt ist der Fluchtpunkt. Beim Zeichnen verwenden Sie es als Ziel für alle Ihre Orthogonale. Dies gibt der Zeichnungsperspektive die Perspektive.

Mehr als ein Fluchtpunkt

In der Zwei-Punkte-Perspektive ist unser Thema so geneigt, dass jede der beiden Seiten (links und rechts) ihren Fluchtpunkt hat. In der Realität kombiniert sich der Winkel zwischen diesen beiden Punkten mit unserem niedrigen Standpunkt, sodass die Fluchtpunkte sehr weit voneinander entfernt erscheinen.

Wenn Sie vom Leben zeichnen und versuchen, Ihre Fluchtpunkte zu konstruieren, werden Sie feststellen, dass diese oft vom Papier entfernt sind. Sie können sogar einen ganzen Meter über Ihre Wand oder Ihren Tisch sein. Wenn Sie von einem Foto aus arbeiten, kann sich diese Entfernung je nach dem vom Fotografen verwendeten Objektiv ändern.

Umgang mit mehreren Fluchtpunkten

In einer Dreipunktperspektive kann jeder der Fluchtpunkte noch extremer sein. Dies führt zu einem Problem, wo Sie Ihre Fluchtpunkte als Referenz platzieren können.

Künstler haben ein paar Tricks, um ihnen zu helfen, dieses Problem zu lösen. Viele, die über viel Erfahrung verfügen, können sich einfach vorstellen, wo sich ihre Fluchtpunkte befinden. Dies ist jedoch mit jahrelanger Übung und einem guten Verständnis der richtigen Perspektive verbunden.

Die meisten Leute werden es nützlich finden, Fluchtpunkte an den Rändern des Papiers zu platzieren. Dies muss auf einer Ebene erfolgen, die dem normalen Fluchtpunkt entspricht. Wieder braucht es ein bisschen Visualisierung, um diese Stelle zu finden.

Wenn Sie sich mit der Konstruktion von Perspektiven völlig neu auskennen, ist es besonders hilfreich, ein zusätzliches Blatt Papier zu verwenden. Legen Sie diese auf den Tisch neben Ihrem Zeichenpapier und kleben Sie beide Teile bei Bedarf ab, um sicherzustellen, dass sie sich nicht bewegen. Verwenden Sie das Ersatzpapier, um Ihren Fluchtpunkt zu markieren, und verwenden Sie ihn als Referenz für alle Ihre orthogonalen Linien.

Wenn Sie damit vertraut werden, analysieren Sie Ihre Zeichnungen, um die Position der Fluchtpunkte auf dem Zeichenpapier zu ermitteln. Bald können Sie ganz auf das zweite Blatt verzichten.

Beliebte Kategorien

Top