Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Erfahren Sie, was das Verhältnis zwischen Student und Fakultät bedeutet (und was es nicht tut)
Fotorealismus: Was ist der Punkt?
Wörter übersetzen

Ein kleines Mädchen namens Clarissa

Vielleicht haben Sie einen Kettenbrief gesehen oder gehört, der die Geschichte von Clarissa erzählt, einem kleinen Mädchen, das nach dem Tod seiner Eltern in eine Nervenheilanstalt verlegt wurde. Unzufrieden mit diesem bemerkenswerten Chaos, brach sie eines Tages los und tötete das gesamte Krankenhauspersonal. Nachdem Sie diesen Bericht über eine moderne Lizzie Borden über Steroide gelesen haben, fühlen Sie sich möglicherweise gezwungen, die Geschichte mit Freunden zu teilen.

Das ist gut so, denn nach dem Kettenbrief wird Clarissa Ihnen und Ihren Lieben einen Besuch abstatten und Sie ermorden, wenn Sie die Kette nicht verlängern.

Dies ist ein Beispiel für den Brief, der 2008 online gestellt wurde.

Warnung! Das ist kein Witz! Lesen Sie weiter! oder du wirst sterben, auch wenn du nur das Wort Warnung gesehen hast!

Als einmal ein kleines Mädchen CLARISSA genannt wurde, war sie 10 Jahre alt und lebte in einem geistigen Krankenhaus, in dem sie ihre Mutter und ihren Vater ermordete.

Sie bekam so schlecht, dass sie anfing, alle Angestellten im Krankenhaus zu töten, so dass die Regierung entschied, dass die beste Idee, sie loszuwerden, so dass sie ein besonderes Zimmer für sie töteten, da die Menschheit, solange es möglich war, sie tötete WAREN VERWENDET FALSCH. Und sie saß dort seit Stunden stundenlang, bis sie endgültig gestorben war.

JEDE WOCHE AM TAG IHRES TODES ZURÜCKSTELLT SIE DER PERSON, DIE DIESEN BUCHSTABEN LÄSST, AN EINEM MONTAG NACHT UM 12 UHR IN IHREM ZIMMER UND ERTROTET, ABER LANGSAM UND PAINFULLY SCHNELL DURCH DRINGENDES DÄCHSTTAG BLEED TO DEATH, WENN SIE DIESE NICHT AN 20 PERSONEN MITTELS NACHT SENDEN WERDEN, KOMMEN SIE, UM SIE ZU TÖTEN! SENDEN SIE SO BITTE SIE EINE WEITERE LAST VON MENSCHEN, UM ZU ERHALTEN UND ZU VERGESSEN, DASS SIE MICH NICHT HEUTE?

BEISPIEL 1: JENNY HABE DIESEN NICHT GELIEBT UND GELÖSCHT, DASS DAS GANZE DINGE NICHT LESEN IST! Ein paar Tage später am Montagabend wurde sie auf Wiedersehen getreten und schwerer Atem dazustehen, da stand Clara mit einem riesigen Messer und auch JENNY ist Geschichte.

BEISPIEL 2: TOM hat nur an 5 Personen gesandt, aber er dachte, er wäre sicherer, und es war wirklich nur ein Witz, aber oh, wie war er? ER HAT DIE NÄCHSTE NACHT AM MONTAG ERNANNT UND ERKLÄRT IHNEN JETZT, DASS ES ZUM ZEICHEN WURDE.

BEISPIEL 3: JOEANNA SENT IT an 19 Personen, an die sie dachte, sie wäre nahe genug gewesen, aber sie würde falsch sein, dass sie diese Nacht an einem Montag und einmal wieder wagte

Der Brief wurde auch in mehreren Sprachen veröffentlicht. Hier ist eine französische Version, die am 10. Januar 2012 auf Facebook erschien:

Beispiel 4: MISE EN GARDE! Fortsetzung der Vorlesung! Ou vous allez mourir, sehen Sie sich die Auswahl der Motive an! Es gibt eine kleine Auswahl an kleinen Klamotten, in denen Clarissa, eine Frau und ein Kind in einem psychiatrischen Umfeld, eine Reihe von Kindern und Frauen zu sehen ist. Sie haben ein richtiges Mauvaise-Erlebnis, alles in der Nähe des Personals des Hotels und der neuen Gouverneurs-Einrichtung sowie eine weitere Meile für die Erneuerung der Erlebnisse. mehr als ein Jahr all pas la machine qu'ils utilisaient n'allait pas. Et elle s'est assise là à l'agonie anhänger der hees jusqu'à ce qu'elle est morte. Eine lange Zeit im Leben der Eltern, in der Nähe der Stadt und des Festivals von 12 h 00 bis 12 Uhr 00 Genießen Sie die schöne Aussicht auf ein schönes Wochenende oder einen langen Tag. Envoyer ceci à dix autres fotos an einem ort und auf hantera el quéqu'un d'autre qui n'a pas. Ce n'est pas faux. Alle Artikel sind in einer Anzahl von Kommentaren und Kommentaren zu finden, die Sie in Minuten verbringen können. Weitere Informationen finden Sie auf der linken Seite. Sie werden von einem Unternehmen in Anspruch genommen, das sich für eine Reihe von kleinen Filmen aus der Vogelperspektive eignet. 53 Minuten, und Sie haben es in sich

Analyse

Geistergeschichten zufolge ist diese Geschichte absurder als die meisten, aber das hat ihren Erfolg als Internet-Kettenbrief nicht beeinträchtigt. Bei dieser Google-Suche werden seit dem letzten Jahr mehr als 60.000 Buchungen des Textes erzielt, von denen die meisten auf leichtgläubige Jugendliche zurückzuführen sind.

"Clarissa" verfolgt das gleiche grundlegende Ziel aller Kettenbriefe, nämlich die Selbstreproduktion. Diese Copy-and-Share-Texte versprechen alles von viel Glück, freiem Geld oder wohltätiger Wohltätigkeit auf der positiven Seite bis hin zu Androhungen von Unglück, Unglück und sogar schmerzhaftem Tod auf der Negativseite, alles in dem Sinne, dass Empfänger dazu manipuliert werden, sie zu teilen schnell und so breit wie möglich.

Ähnlich wie andere Unternehmen ist der "Clarissa" -Kettenbrief besonders schleichend, da er auf junge Nutzer sozialer Medien abzielt und sie dazu anregt, den Text in Kommentarthreads auf Websites wie Facebook und Google Plus zufällig und wiederholt neu zu veröffentlichen, wodurch Gespräche und Rankings unterbrochen werden andere Benutzer. Ich hasse es zu schimpfen, aber das sind nur schlechte Manieren.

Kettenbriefe haben keine magischen Kräfte. Der zehnjährige "Clarissa" hat es nie gegeben. Es versteht sich von selbst, dass ihr Geist nicht dabei ist, Menschen zu töten, die diesen blöden Kettenbrief nicht teilen.

Denke nach, bevor du teilst!

Weitere Beispiele für Online-Kettenbriefe:• Eine beängstigende Art, sich zu trennen• Carmen Winstead wurde ein Abwasserkanal heruntergestoßen• Der Geist unter dem Bett• Menschen können auch lecken• Die Clownstatue

Zuletzt aktualisiert am 22.04.15

Beliebte Kategorien

Top