Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Wie benutzt ein Elefant seinen Stamm?
Geschichte der Agrarrevolution
Xavier Samuel spricht über "Adore"

Alles, was Sie über Avon Collectibles wissen müssen

Obwohl viele Menschen Avon für seine Kosmetik kennen, hat das Unternehmen im Laufe der Jahrzehnte auch eine lange Reihe von Sammlerstücken hergestellt. Diese dekorativen Behälter, Figuren, Ornamente, Puppen und andere Tchotchkes sind bei Sammlern und amerikanischen Geschichtsinteressierten beliebt. Außerdem sind einige Avon-Sammlerstücke auf dem Antiquitätenmarkt sehr wertvoll geworden. Lesen Sie weiter, um mehr über diese Americana-Stücke zu erfahren.

Firmen Geschichte

Die heutigen Avon-Produkte wurden als California Perfume Company (CPC) gegründet, die 1886 (ironischerweise in New York City) gegründet wurde. Der Gründer David H. McConnell war ein reisender Buchhändler, der manchmal Parfümproben an seine weiblichen Kunden verteilte. Die Proben waren oft beliebter als die Bücher.

Inspiriert begann er in New York, Parfums zu formulieren, und rekrutierte Frauen als Handelsvertreter. Das Unternehmen legte großen Wert darauf, Frauen beruflich und persönlich zu stärken, und innerhalb von zwei Jahrzehnten hatte es mehr als 10.000 Vertriebsmitarbeiter, allesamt weiblich. California Perfume begann 1928 mit der Vermarktung von Produkten unter der Marke Avon und wurde 1937 offiziell in Avon Products Inc. umbenannt.

Sammlerstücke

Echte antike CPC- und Avon-Produkte sind selten, obwohl Sammler Vintage-Verpackungen oder Parfümflaschen finden können. Sammlerstücke wurden erst in den frühen 1960er Jahren populär, als Avon begann, eine Reihe von Neuheitsbehältern für Parfüms und Duftstoffe herzustellen. Das Unternehmen erweiterte sein Sortiment an Sammlerstücken in den 1970er und 1980er Jahren und verkaufte Schmuck, dekorative Teller und Krüge, Weihnachtsschmuck und mehr.

Offizielle Produkte werden direkt über die Vertriebsmitarbeiter von Avon verkauft und verfügen über Echtheitszertifikate. Einige Produkte, wie ihre Krüge, werden in limitierten, nummerierten Editionen verkauft, während Ferienartikel wie Teller oder Ornamente jedes Jahr einzigartig sind.

Markt und Wert

Wie viele in Massenproduktion produzierte Gedenk- und Neuheitenartikel halten die Sammlerstücke von Avon nicht unbedingt ihren Wert über die Zeit. Hochwertige Stücke sind auf dem Sammlermarkt selten, aber das bedeutet nicht, dass Sie beim Sammeln von Avon-Antiquitäten keinen persönlichen Wert finden werden. Sie können eine beachtliche Sammlung ohne große finanzielle Investitionen anhäufen.

Allerdings sind mehrere Serien bei Sammlern beliebt, auch wenn die Werte nicht hoch sind. Die Avon Krippensets sind immer ganz oben auf der Liste. Lizenzierte Stücke können einen höheren Preis bringen, ebenso wie die Porzellan Seasons in Bloom-Serie. Das Geschirrset von Cape Cod von Avon ist ein weiteres beliebtes Sammlerstück. Die größeren Stücke verkaufen sich gut bei eBay und online, liegen aber normalerweise weit unter ihren ursprünglichen Werten.

Mehr Ressourcen

Die Collectibles-Community ist klein, aber Sie können ein paar anständige Ressourcen zum Kaufen, Verkaufen und Sprechen über Avon finden.

eBay ist ein guter Anfangspunkt, da es auf seiner Collectibles-Site eine große Avon-Kategorie gibt. Vergessen Sie nicht, bei Ihrem örtlichen Antiquitätenhändler nachzufragen.

Sammler-Webseiten enthalten manchmal nützliche Informationen zu bestimmten Arten von Avon-Produkten, auch wenn diese möglicherweise eingeschränkt sind. Die Website des Avon Collectible Shops enthält einige Informationen zu seltenen Produkten.

Die "Avon Collector's Encyclopedia" von Autor Bud Hastin ist eines der wenigen veröffentlichten Bücher, das Daten zu Bewertungen und Sammlerstücken liefert.

Beliebte Kategorien

Top