Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Erfahren Sie, was das Verhältnis zwischen Student und Fakultät bedeutet (und was es nicht tut)
Fotorealismus: Was ist der Punkt?
Wörter übersetzen

Müssen Sie einem Club beitreten, um einen USGA-Handicap-Index zu erhalten?

Sie möchten also einen USGA-Handicap-Index, aber Sie haben gehört, dass Sie zu einem Golfclub gehören müssen, um einen zu erhalten. Ist das wahr?

  • Die schlechte Nachricht: Ja, Sie müssen einem Verein beitreten, um einen USGA-Handicap-Index zu erhalten.
  • Die gute Nachricht: Das ist kein so großer Deal, wie es klingt.

Es ist Club wie in Association, nicht wie in Country Club

Wenn die USGA sagt, dass Sie zu einem Verein gehören müssen, um einen offiziellen Handicap-Index zu erhalten, meinen Sie Verein als Verein oder Gruppe - nicht wie in "Country Club" oder "Privatgolfplatz".

Die USGA verlangt, dass ein Club mit Mitgliedern mindestens 10 Mitglieder und ein Behindertenausschuss hat, bevor er einen Antrag auf Mitgliedschaft im USGA-Handicapping-System stellen kann. Ein solcher Club kann sich direkt bei der USGA oder über eine staatliche oder regionale Vereinigung bewerben, die bereits Mitglied des USGA Handicap Systems ist.

Die meisten Clubs sind auf Kursen aufgebaut. B. der Podunk Municipal Men's (oder Women's) Golf Association.

Wie findest du einen solchen Verein? Fragen Sie das Pro-Shop-Team nach Ihrem nächsten Golfplatzbesuch. Sagen Sie ihnen, dass Sie ein Handicap einrichten möchten und suchen Sie nach einem Verein, dem Sie beitreten können. Sie sollten in der Lage sein zu helfen, zumindest indem Sie in die richtige Richtung weisen.

Oder suchen Sie in Ihrer Nähe nach von der USGA autorisierten Clubs, die Handicapping-Dienste anbieten. Verwenden Sie dieses Formular, um Ihre Stadt und Ihren Bundesstaat einzugeben und eine Suche durchzuführen.

Wenn Sie außerhalb der USA leben, aber in einem Gebiet, in dem das USGA Handicap System verwendet wird, überprüfen Sie die Liste der internationalen Verbände.

Kannst du deinen eigenen Club gründen?

Sie wetten Wenn Ihr Heimkurs keinen Golfverband hat, können Sie einen organisieren und starten. Bilden Sie ein Handicapping-Komitee, und dann kann Ihr Club nach den von der USGA festgelegten Richtlinien am USGA-Handicapping-System teilnehmen.

Siehe "Bilden eines eigenen Golfclubs" auf USGA.org.

Selbst wenn Sie keinen Heimkurs haben und Ihr "Club" nur auf dem Papier existieren würde (also nicht auf einem Golfplatz oder einer Golfanlage untergebracht), können Sie trotzdem einen erstellen.Ein solcher Club wird als "Golfclub ohne Immobilien" bezeichnet, und es gelten die gleichen Parameter: Er muss aus mindestens 10 Mitgliedern bestehen, ein Behindertenausschuss haben und bei der USGA die Anerkennung beantragen.

Beliebte Kategorien

Top